Saint Guilhem le Désert - Abbaye de Gellone  © OT SGVH
Saint Guilhem le Désert - Abbaye de Gellone © OT SGVH

Das Maison du Grand Site an der Pont du Diable (Teufelsbrücke )

MDS
 

Ein kostenloser Busverkehr bringt Sie während der Hochsaison vom 400 Stellplätze umfassenden Parkplatz zur Pont du Diable (Teufelsbrücke) und nach Saint-Guilhem-le-Désert.

Es gibt zwei Haltestellen : Pont du Diable, Grotte de Clamousse (Höhle von Clamousse).

Auf dem Weg dorthin können Sie sowohl am Tourismusbüro, von April bis November geöffnet, als auch am Andenkenladen haltmachen.

Fremdenführer per Kopfhörer oder Video stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Im Mas des Agriculteurs finden Sie die köstlichen Spezialitäten des Héraulttals: Olivenöl, Tapenaden, Oliven Marke Lucques, Honig ; in der Vinothèque können Sie verschiedene Weine des Héraults, der Larzac-Hochebene oder der Coteaux du Languedoc kosten und es sich in der Brasserie du terroir mit regionaler Küche richtig gutgehen lassen.

Die Campingplätze sind das ganze Jahr geöffnet.

Bis zur Pont du Diable (Teufelsbrücke) ist es nur ein Katzensprung…

Dort können Sie sich im Juli und August am überwachten Strand unbesorgt Badefreuden hingeben oder die Gorges de l’Hérault (Schluchten des Héraults) im Kanoë erforschen.

Öffnungszeiten des Maison du Site :
April, Mai, Juni, September und Oktober : 10h30-18h.
Juli-August : 10h-19h30

Kostenloser Busverkehr vom Maison du Grand Site (Teufelsbrücke) bis Saint-Guilhelm-le-Désert :

Zwei Haltestelle auf der Fahrt : Pont du Diable (Teufelsbrücke) / Grotte de Clamousse (Höhle von Clamouse)

Busverkehr nur während der Wochenenden im Mai, Juni und September.
Täglich während der Monate Julli und August.

Tagesparkgebühr an der Pont du Diable (Teufelsbrücke) :
Gebührenpflichtig nur während der Wochenenden im Mai, Juni, September.
Täglich während der Monate Juli und August.

Kostenlos ausserhalb dieser Zeit.
PKW : 5€
Motorrad : 1€
Wohnwagen und Kleinbus : 5€
Fahrrad, Motorroller : kostenlos
Jahresabonnement : PKW 12€

Nouveau cartouche Grand Site de France © CCVH

La Maison du Grand Site
Pont du Diable
34150 ANIANE

Tél. 04 67 56 41 97 (april to november)
Tél. 04 67 57 58 83 (all the year)
oti@saintguilhem-valleeherault.fr

 
 

Focus...

Fokus...

Abbaye de Gellone © OT SGVH

Saint Guilhem le Désert

das « Juwel der Romanischen Kunst »

Aniane, Pont du Diable © OTISTVH

Pont du Diable

die ebenfalls zum Welterbe der UNESCO gehört, wurde zwischen 1028 und 1301 von den Mönchen von Aniane und Gellone erbaut,...

die. 22 okt.

14°C

23/10

18°C

24/10

19°C

25/10

20°C

yr.no

Tourismusbüro St.-Guilhem-le-Désert-Vallée de l'Hérault
Accueil Gignac : 33(0)4 67 57 58 83
Accueil Grand Site de France "Saint Guilhem le Désert Gorges de l'Hérault" :
33(0)4 67 56 41 97

oti@saintguilhem-valleeherault.fr

  • Patrimoine mondial
  • Plus beaux villages de France
  • Grand Site de France

Durch die fort Ihren Besuch auf dieser Website, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit Sie Inhalte über soziale Netzwerkfreigabetasten zu teilen, damit wir das Publikum zu messen. Für weitere Informationen und, Cookies zu setzen

x